Armin Müller-Stahl: "Der Kinoerzähler"
Film 1 im Programm zur Ausstellung "Armin Müller-Stahl"

27. Dezember 2020 - 11:15 Uhr
Neue Schauburg

Wegen der aktuellen Corona-Bestimmungen können wir Ihnen derzeit leider den 1. Film im Programm zur Ausstellung „Armin Mueller-Stahl“ nicht zeigen. Gemeinsam mit der Neuen Schauburg bemühen wir uns um Nachholtermine.

Der Kinoerzähler – Film von 1993 unter der Regie von Bernhard Sinkel

Karl Hoffmann wird, wenn er mit seinem großen Künstlerhut auf dem Kopf und seinem Enkel an der Hand nachmittags an seinen Arbeitsplatz im Apollo-Kino geht, von allen freundlich gegrüßt. Der exzentrische und filmbesessene Kauz ist im sächsischen Limbach eine stadtbekannte Persönlichkeit. Ein Gong ertönt, das Saallicht erlischt und stumme Bilder füllen die Leinwand. Am Bildrand steht plötzlich ein Mann mit Geige, spielt und erzählt dem Publikum die Handlung. Kinoerzähler war einmal ein richtiger Beruf doch eines Tages entschließt sich der Kinobesitzer Herr Theilhaber sein Lichtspielhaus auf Tonfilm umzurüsten. Hoffmann , der Kinoerzähler verliert seinen Arbeitsplatz. Als Hitler die Macht in Deutschland ergreift hofft er auf eine Wendung zurück zum Stummfilm. Als Platzanweiser wird Hoffmann im Apollo wieder eingesetzt. Was immer schon zu befürchten war geschieht. Salzmann, dem Filmvorführer fällt eine brennende Zigarette ins Zelluloid. Das Feuer breitet sich explosionsartig aus aber alle Besucher werden gerettet.

Karten: Neue Schauburg, mail: info@neueschauburg.de, Tel.: 05136 – 4553 und Tageskasse

Tags: Ausstellungen,weitere Veranstaltungen

Veranstaltung eintragen ICAL