Programmverschiebung

26. Juni 2020 - 31. Dezember 2020

Die Saisons der Burgdorfer Schlosskonzerte sowie der Barockreihe „Die 4 Jahreszeiten“ werden um ein Jahr verschoben.

Verehrtes Scena-Publikum,

ebenso wie alle anderen Kulturveranstalter ist Scena im Frühjahr in eine pandemische Schockstarre verfallen. Diese ist allerdings längst intensiven Überlegungen über das „wie weiter“ gewichen. Verschiedenes ist inzwischen klargeworden: Nein, Corona ist keine Episode, die in ein paar Wochen vergessen sein wird. Ja, wir werden auf nicht absehbare Zeit mit Abstandsregeln und Schutzmaßnahmen leben müssen, um keine Menschenleben zu gefährden. Und nein, ein Konzert- oder Veranstaltungsbetrieb wie noch im Winter wird auf längere Zeit nicht möglich sein.

Wir haben deshalb noch einmal zusammengefasst, was uns für unsere Scena-Veranstaltungen wichtig ist. Wir wollen Ihnen nicht nur anspruchsvolle und hochkarätige Programme und Künstler präsentieren, sondern Ihnen zudem ein intensives Konzerterlebnis bieten. Dazu gehört nicht nur die Möglichkeit, die Musiker aus der Nähe und die Musik direkt und intensiv im Entstehungsprozess zu erleben, dazu gehört ebenso das Treffen, der gegenseitige Austausch und die Gespräche in den Pausen. Das alles wird im Ratssaal im Burgdorfer Schloss wegen der dortigen räumlichen Gegebenheiten für längere Zeit nicht möglich sein.

Wir haben uns deshalb schweren Herzens entschieden, die aktuelle Saison 2020/21 unserer Barockreihe “Die 4 Jahreszeiten” sowie die anstehende und längst fertig geplante Schlosskonzert-Saison um ein Jahr zu verschieben. Wir hoffen einfach, dass die derzeitigen Beschränkungen im Laufe des nächsten Jahres obsolet sein werden und wir im April 2021 mit unserer 9. Barock-Saison unter dem Motto „Natürlich Barock!“ und im September 2021 die reguläre Schlosskonzert-Saison starten können. Wenn alles klappt, dürfen Sie sich dann bei der klassischen Musik der Schlosskonzerte auf einen Klavierabend mit Haiou Zhang freuen, auf einen Violinabend mit Ulf Schneider, auf ein Klaviertrio mit Andrej Bielow und Adrian Brendel, auf das Rolston Streichquartett, das Bartholdy-Quintett, das Carion-Bläserquintett – und zur Feier des 250. Burgdorfer Schlosskonzertes erwarten wir das Tschechische Nonett.

Bis dahin werden wir „auf Sicht“ fahren. Sobald die Situation es zulässt, wollen wir auch die beiden ausgefallenen Schlosskonzerte nachholen. Ihre Abonnements und Karten bleiben gültig. Wir werden Sie auf unserer Internetseite unter www.scena-burgdorf.de sowie über Presse und Newsletter auf dem Laufenden halten.

Weil wir mit unseren bereits engagierten Künstlerinnen und Künstlern in engem Kontakt stehen, wissen wir um deren prekäre Situation. Wir wollen ihnen deshalb die Hälfte ihrer Gage bereits jetzt zukommen lassen. Sie können uns dabei unterstützen, indem Sie ihre Abonnements für die Saison 2021/22 bereits jetzt erneuern oder bestellen. Die Abos für die Schlosskonzerte kosten unverändert 120 € (bzw. 100 € für Scena-Mitglieder) – bei Überweisung auf das Schlosskonzerte Konto IBAN DE48 2515 1371 0000 0076 66 geben Sie bitte Ihren Namen und Ihre Adresse an. Für die Barock-Reihe kosten die Abos 60,- € (bzw. 55 € für Scena-Mitglieder), Konto IBAN DE89 2515 1371 0270 0263 13. Bitte geben Sie hier ebenfalls Namen und Adresse an mit dem Stichwort “Barock”. Wir senden Ihnen dann jeweils umgehend Ihre Abo-Karten zu.

Weil in diesem Jahr durch den abgesagten Oktobermarkt auch noch unser eigener Beitrag zum Veranstaltungsbudget wegbricht, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie unsere Arbeit durch eine Spende auf eines der genannten Konten mit dem Stichwort “Scena” unterstützen könnten – selbstverständlich gegen Spendenbescheinigung.

Wir hoffen sehr, dass Sie unsere Entscheidungen nachvollziehen können, dass Sie uns trotz der langen Unterbrechung gewogen bleiben und sich wieder auf Konzerte in Burgdorf freuen! In der Zwischenzeit freuen wir uns, Sie zu unseren Kunstausstellungen in der Burgdorfer Magdalenenkapelle willkommen zu heißen!

Bleiben Sie gesund!
Ihr Scena-Team

Tags: Schlosskonzerte,Die 4 Jahreszeiten

Veranstaltung eintragen ICAL