Ralf Woick "Kosmische Welten"
Bilder und Skulpturen. Die Ausstellung findet statt!

23. Mai 2020 - 12. Juli 2020
Magdalenenkapelle

Hurra – wir dürfen die Magdalenenkapelle wieder für Sie öffnen! Freuen Sie sich auf die Ausstellung „Kosmische Welten“ mit Bildern und Skulpturen von Ralf Woick. Eine Vernissage darf jedoch leider nicht stattfinden.

„In der Entwicklung des Kosmos kommt später der Zufall ins Spiel. Aber auch der Zufall fügt sich den zu Anfang gesetzten Formen, er genügt den Häufigkeitsgesetzen der Quantentheorie.“ (Werner Heisenberg)

Ralf Woick ist ein Burgdorfer Maler und Bildhauer. Nicht von ungefähr finden sich in den Werken des promovierten Erdwissenschaftlers  immer wieder geologische Anklänge. Seine Gemälde sind meist großformatig, in ihnen wird der Mal-Akt zum Körpereinsatz, zur Körperwahrnehmung, zum Erproben von Nähe und Ferne, zum Blickfang oder zur kalkulierten Distanz.

In der aktuellen Ausstellung werden Werke gezeigt, die an astronomische Strukturen und Phänomene erinnern. Die großformatigen, abstrakten Acrylgemälde weisen ausgeprägte oft reliefartige Strukturen auf, die an Inklusionen, Meteoriten, nebulöse oder fremdartige Gebilde erinnern.

Die in Stein und Ton gefertigten abstrakten Skulpturen sind wie auch die Gemälde experimentell und zufällig entstanden und zeugen ebenfalls von der physischen Auseinandersetzung mit dem Material. Die hier gezeigten Werke ähneln Lebewesen, deren Lebensraum nicht von dieser Welt scheint….

Tags: Ausstellungen

Veranstaltung eintragen ICAL