"Hören lernen – Hören ist immer Gehörbildung"
Vortrag zum Klangkunstfestival von Prof. Dr. Eckart Altenmüller

7. Juli 2021

- 19:00 Uhr

Paulus – Kirchenzentrum Burgdorf



Vortrag von Prof. Dr. Eckart Altenmüller im Rahmen des Klangkunstfestivals der IntraRegionale 2021 und der HörRegion.


Im Rahmen des Klangkunstfestivals der Intraregionale und der Hörregion lädt Scena zu 3 Vorträgen zum Thema „Hören“ ein. Wir veranstalten diese Vorträge in Kooperation mit der Feierabendakademie im Burgdorfer Paulus Kirchenzentrum.


Da sich die Ansteckungsgefahr weiter reduziert hat, darf dieser Vortrag zur großen Freude der Veranstalter bereits mit Live-Publikum stattfinden. Wir bitten Sie allerdings um Anmeldung (mit Namen und Personenzahl) per mail an scena@web.de – und denken Sie bitte an Ihren Mund-Nasenschutz! Sie können den Vortrag natürlich auch virtuell verfolgen, indem Sie ganz einfach diesen Link  anklicken, der kurz vor Vortragsbeginn aktiviert wird.


Der renommierte Professor für Musikphysiologie und Musikermedizin und Direktor des Instituts für Musikphysiologie und Musikermedizin an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover wurde soeben mit dem “Neurosience of Music”-Award der Pierfranco und Luisa Mariani Stiftung ausgezeichnet. In seinem Vortrag geht Altenmüller auf die komplexen Abläufe ein, mit denen sich unser musikalisches Gehör ständig weiterentwickelt.










Tags: weitere Veranstaltungen


Veranstaltung eintragen ICAL